Unda (Welle) ist ein einfaches und leichtes Schultertuch, das auch für Lace-Anfänger super geeignet ist. Glatt rechts gestrickte Bereiche werden durch Streifen mit einem einfachen Lace-Muster unterbrochen, das einen wunderschönen Wellen-Effekt ergeben. Die Größe des Tuches könnt Ihr wie immer frei nach Euren Wünschen gestalten.

Hier geht's weiter zur Kaufanleitung auf Ravelry: Lace-Dreieckstuch UNDA

VIOLA (Veilchen) ist ein einfaches Dreickstuch, bei dem Ihr die Größe wie immer selbst bestimmt. In einem einfachen Grundmuster werden Blümchen-Motive gestrickt, den Abschluss bildet ein breites Rauten-Muster, in dem sich die Blümchen wiederfinden.

Am schönsten wird Viola aus Lace-Garn mit ca. 800 m/100 g. Lauflänge

Hier geht's weiter zur Kaufanleitung auf Ravelry: Lace-Dreieckstuch VIOLA

Adamas (Diamant) wird entweder ein federleichter Schal oder eine wärmende Stola - hier könnt Ihr alles nach Euren Vorlieben gestalten. Am schönsten aus Lace-Garn mit ca. 800 m/100 g. Lauflänge oder auch aus 4-fädigem Sockengarn. In Breite und Länge variabel - Ihr könnt Euch einen schmalen Schal oder eine breite Stola stricken - das eingängige und leichte Muster ist schon nach wenigen Widerholungen fernsehtauglich und bildet ein effektvolles Lace-Muster.

Hier geht's weiter zur Kaufanleitung auf Ravelry: Lace-Schal ADAMAS

Caeruleus (himmelblau) ist ein federleichter langer Schal, am schönsten aus 4-fädiger Sockenwolle. Die Länge ist variabel, mit 150 Gramm strickt Ihr einen Schal mit ca. 185 cm Länge.

Hier geht's weiter zur Kaufanleitung auf Ravelry: Lace-Schal "CAERULEUS"